Wer ist Online

Wir haben 51 Gäste online
Die Kapelle in Unterflüh PDF Drucken E-Mail

 

Die Kapelle Unterflüh ist eine private Kapelle und gehört der Geteilschaft dieses Weilers.

 

Unterflüh oder Unnerflieh liegt zwischen Törbel und Stalden an der rechten Talseite.

 

Sie ist der Heimsuchung Mariens geweiht.

 

Über die Gründung der Kapelle, ihren Bau oder eventuelle Vergabungen liegen keine Urkunden vor.

 

Erstmals wird sie in den bischöflichen Visitationsakten im 19. Jahrhundert erwähnt. 1931 muss die bestehende Kapelle wegen Einsturzgefahr abgerissen werden. In den 90ger Jahren beschliesst die Geteilschaft den Wiederaufbau der Kapelle.

 

In Fronarbeit wird die heutige Kapelle unter der Führung der beiden Brüder Medard und Ernst Gsponer gebaut. Am 24. Mai 1998 konnte die neue Kapelle eingeweiht werden.