Wer ist Online

Wir haben 129 Gäste online
Cäcilienverein PDF Drucken E-Mail

 

 

Funktion Name Vorname Telefon
Dirigentin Schnyder Diana 027/952 27 70
Präsidentin Abgottspon Ruth 027/952 27 59
Kassa Clemenz Rosy
Abgottspon Ruth
027/952 22 03
027/952 27 59
Aktuar Venetz Damian 027/952 23 17

 

Neuigkeiten

Gesucht: Sänger zur Gründung eines Beerdigungschors

Es ist kein leichter Dienst, bei jeder Beerdigung, bei alten und oftmals auch jungen Menschen und bei jedem Wetter zu singen. Die Verstorbenen erhalten ein würdevolles letztes Geleit und die Angehörigen werden auf dem schweren Weg des Abschiednehmens begleitet und erfahren dadurch Trost und Zuspruch.

Damit dies  weiterhin so bestehen kann, möchte der Pfarrcäcilienverein einen eigenständigen Beerdigungschor gründen.

Gesucht sind Männer, die in Schichten arbeiten und vielleicht am Vormittag frei haben; auch Frauen, die vormittags, wenn die Kinder in der Schule sind, Zeit haben; Pensionierte, …. ,

einfach  alle, die unseren Liedern bei der Beerdigung ihre Stimme geben können.

Wer jetzt denkt, das kann ich nicht! Der Tod, etwas Leidvolles, Trauriges! Dem möchte ich mich nicht so oft aussetzten. Doch: singen bei einer Beerdigung ist eine persönlich bereichernde Aufgabe, auch für dich.

Wir Mitglieder des Pfarrcäcilienvereins kommen weiterhin, wenn es irgendwie geht, zu den Beerdigungen. Der Beerdigungschor dient zu unserer Unterstützung; ist unsere Verstärkung. Denn, nur gemeinsam werden wir das weiterhin bewältigen.

Falls dein Interesse geweckt ist, melde dich bei

Diana Schnyder:                 027 952 27 70 / 079 715 15 77

Ruthli Abgottspon:             027 952 27 59 / 079 828 11 34

oder bei einem Mitglied des Pfarrcäcilienvereins

Ob du nur „reinschnuppern“ oder freudig mitsingen möchtest, ich freue mich auf jede und jeden, die uns in dieser guten Sache im Herbst bei der ersten Probe gesanglich unterstützen.

Ruthli Abgottspon-Biner; Präsidentin Pfarrcäcilienverein

 

Vesper-Sänger

eifriges Proben der Vesper-Sänger in der Kirche

An Fronleichnam verstärkten im zweiten Jahr in Folge Männer aus der Pfarrei die Sänger des Pfarrcäcilienvereins. In diesem Jahr waren es schon elf Zuzüger. Wir danken euch tollen Sängern. Ihr habt euch mit viel Enthusiasmus dem lateinischen Gesang gestellt und diese Aufgabe mit Bravur gemeistert. Und als schliesslich noch unangekündigt das Pater Noster angestimmt wurde, habt ihr euch ohne Übung super geschlagen. Durch eure Mithilfe ist es möglich, den Fronleichnam weiterhin wie gewohnt zu gestalten. Ohne die Vesper fehlt am Nachmittag ein Stück Staldner Fronleichnams Tradition.

Falls jemand das nächste Jahr auch mitsingen möchte, meldet euch bei Diana Schnyder, Ruthli Abgottspon oder einem der Vespersänger. Nochmals herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Ruthli Abgottspon-Biner; Präsidentin Pfarrcäcilienverein