Wer ist Online

Wir haben 238 Gäste online
Mitteilungen PDF Drucken E-Mail

Einladung zur Wiedereinweihung der Pfarrkirche St. Michael Stalden

Von weitem schon erstrahlt unsere Kirche in neuem Glanz. Im Jahr 1777 zu Ehren des Hl. Erzengels Michael erbaut, wurde die Kirche 2015/16 einer umfassenden Renovation unterzogen. Es mussten erhebliche Schäden im Aussen- und Innenbereich saniert werden. Man war also dringend auf Spenden und Freiwilligenarbeit angewiesen.

-          Danke für die grosszügige finanzielle Unterstützung von Sponsoren und Gönnern!

-          Danke für den engagierten Einsatz der verschiedenen Kommissionen (Bau und Finanzen)!

-          Danke den beteiligten Firmen und Unternehmen für die fachmännische Arbeit!

DANK Euch allen dürfen wir nun am 15. August 2016 zur Wiedereinweihung der Pfarrkirche einladen. Eine Freude für die Pfarrei, ja das ganze Dekanat. Mögen durch die Hilfe Gottes, Jesus und des Heiligen Geistes  frische geistliche Impulse durch unsere Kirche wehen und dadurch unsere christliche Lebenshaltung sichtbar werden.

Programm:

-          14.15 Uhr feierlicher Einzug von der Turnhalle zurück in die Kirche

-          14.30 Uhr Wiedereinweihungsgottesdienst, zelebriert durch Herrn Generalvikar Richard Lehner

Anschliessend Apero auf dem sächulhausplatz/in der Turnhalle, je nach Witterung. Die beiden Dorfmusiken werden den Anlass feierlich umrahmen.

Mit viel Freude erwarten wir Sie  zur Wiedereinweihung unserer Kirche und empfehlen Ihnen schon heute den Besuch unseres Dorffestes vom 26. -28. August 2016 - Gelegenheit, Geselligkeit  und Gemeinschaft zu pflegen. Ein grosser Teil des Erlöses fliesst ebenfalls in die Renovationskasse.

Ein herzliches Vergelts Gott!

- Pfarreirat, Kirchenrat, Pfarrer

 

Zeitplan für weitere Arbeiten in der Pfarrkirche

Wie Sie bereits wissen, wurden im April einige Reinigungsarbeiten in der Pfarrkirche vorgezogen, um den Zustand der Wände zu bestimmen. Dementsprechend hat sich der Zeitplan für die innenrenovation der Pfarrkirche ein wenig geändert. Wir werden unsere Gottesdienste bis Schuljahresende in der Pfarrkirche halten, d.h. Schulschluss am 24. Juni und die Messen am 25. und 26. Juni finden noch in der Pfarrkirche statt. So ist die Turnhalle auch frei für die Diplomfeier der OS. Am 27./28. Juni wird in die Turnhalle umgezogen, wo am Mittwochmorgen, 29. Juni die erste Messe gelesen wird. Der letzte Gottesdienst in der Turnhalle wird am Sonntag, 14. Juni gefeiert. Die Restauratoren haben also ab 27. Juni 'freie Bahn'.

Die Wiedereinweihung ist wie geplant am 15. August um 14.30 Uhr, d.h. um 14.15 wird feierlich von der Turnhalle zurück in die Kirche gezogen, wo die Weidereinweihung stattfindet.

Damit der Rest der Renovationsarbeit gut verläuft, sind wir an Ihre Spenden angewiesen. Für jeden Rappen, für jeden Franken sind wir sehr dankbar. Einzahlungsscheine für das Renovationskonto liegen in der Kirche hinten am Schriftenstand auf. Im Namen des Kirchen- und Pfarreirates sagen wir ,herzlichen Dank' für jede Spende. Vergelt's Gott!

- Pfr. Offor Titus

 

Renovation der Pfarrkirche

Liebe Staldner/innen,

Liebe Heimwehstaldner/innen

Werte Gönner und Spender

Unsere Pfarrkirche St. Michael bedarf dringend einer Renovation. Seit 1777 ist sie Wahrzeichen unseres Dorfes, von weither sichtbar. Aber auch an unserer prächtigen Barockkirche ist die Zeit nicht spurlos vorübergegangen. Es zeigen sich erhebliche Schäden im Aussen- und Innenbereich, die saniert werden müssen. Um diese Schäden zu beheben und die Kirche einer Verjüngungskur zu unterziehen, möchten wir 2015 mit einer umfassenden Renovation beginnen.

So sind wir dringend auf die Unterstützung durch Sponsoren und Spender angewiesen. Wir bitten Sie deshalb die Kirche mit einer Spende, einem Gönner- oder Sponsorenbeitrag zu unterstützen. Für mehr Info hier clicken.

Besten Dank.