Gottesfest vom 5. November 2022

Am 05. November 2022 haben wir das dritte Gottesfest in diesem Schuljahr gefeiert.

Dieses Mal haben wir eine Geschichte von einer Bäckerei gehört. Verschiedene Personen haben zusammen Brot gegessen und über das Leben gesprochen. Sie haben einander zugehört und es hat ihnen gutgetan. Wir haben dies genau so mit den Kindern getan. Zusammen sind wir im Kreis gesessen, Brot haben wir gegessen und über den Frieden gesprochen: Wie mache ich Frieden? Wie kann ich Frieden zeigen? Wie können wir den Friedensgruss in der Kirche machen? Die Kinder haben viele verschiedene Ideen zusammengetragen. Eine schöne und friedliche Stimmung hat geherrscht. Brot teilen und zusammen essen als Symbol für Frieden.

Es ist eine Freude jedes Mal mit den Kindern das Gottesfest zu feiern. Allen ein Herzliches Vergälts Gott.

Véronique Werlen und Susanne Bax

Gottesfest vom 1. Oktober 2022

Am 01. Oktober 2022 haben wir zusammen mit 17 Kindern unser zweites Gottesfest gefeiert.

Zum diesjährigen Thema – Frieden unser grosser Wunsch – haben wir verschiedene Symbole des Friedens besprochen. Ganz spezifisch die Taube. Véronique hat den Kindern die Geschichte der Arche Noah vorgelesen und Susanne die passenden Bilder dazu gezeigt. Am Schluss hat jedes Kind eine kleine Taube aus Holz erhalten und passend einen grünen Zweig dazu. Die Taube wird uns dieses Jahr begleiten und ist eine ganz spezielle Taube. Sie erhält in jedem Gottesfest passend zum Thema farbige Federn. Diese sollen die Kinder an die verschiedenen Themen bezüglich des Friedens erinnern.

Zum Schluss sind wir mit den Kindern in die Kirche gegangen. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Pfarrer Dolphy, dass er die Kinder mit den selbstgebastelten Kerzengläsern des letzten Gottesfestes gesegnet hat.

Véronique Werlen und Susanne Bax

Gottesfest vom 3. September 2022

Am 03. September 2022 haben wir unser Gottesfest gestartet. Zwei Kinder der 1H aus Staldenried und ein Kind 1H aus Stalden haben wir neu in unsere Gruppe aufgenommen. Herzlich Willkommen bei uns!

Das Thema – Frieden unser grosser Wunsch – wird uns durch das Schuljahr begleiten. Zum Start hat Véronique den Kindern die Geschichte – das kleine Frieden – erzählt. Zusammen haben wir besprochen, wie wir in nächster Zeit Frieden stiften können: in der Pause nicht streiten, auf dem Schulweg andere Kinder nicht hetzen, die Regeln der Lehrerinnen einhalten, den Eltern zuhören und gehorchen und noch viel mehr Ideen haben die Kleinen zusammengetragen. Jedes Kind hat ein Kerzenglas kleistern dürfen. Dieses persönliche Licht wird als Ritual zu Beginn in jedem Gottesfest dieses Jahr angezündet.

Die Kinder haben toll mitgesungen und mitgebetet – Herzlichen Dank euch Eltern, dass ihr die Kinder motiviert bei uns im Gottesfest mitzumachen!

Véronique Werlen und Susanne Bax

© Copyright - St. Michaelspfarrei Stalden | powered by BAR Informatik